Translate

Europäische Tage des Kunsthandwerks 2021 in Hanau, Frankfurt und Offenbach am Main



 

Vom 9. bis 11. April 2021 haben Besucher die Gelegenheit, eine Entdeckungstour durch die Werkstätten und Ateliers, Galerien und Läden von Kunsthandwerkern und Kreativschaffenden zu unternehmen und dabei die unverwechselbare Handschrift der regionalen Kreativszene zu erleben. Vom edlen Kleid über markante Ringe aus Straßenschotter, gedrechselten Wohnaccessoires aus gestürzten Naturdenkmalen bis hin zur aufwendig gearbeiteten Skulptur, all das und noch vieles mehr ist Kunsthandwerk. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und begeben Sie sich auf Entdeckungstour. Kommen Sie mit Kunsthandwerkern direkt ins Gespräch und erfahren Sie mehr über deren vielfältige Arbeit. 
 
  • Weitere Stationen sind in Planung - sie werden demnächst veröffentlicht
  • Öffnungszeiten der einzelen Stationen können voneinander abweichen
  • Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen und Hygiene Konzepte obliegen der jeweiligen Station
  • Die schönsten Varianten per Rad  - werden demnächst veröffentlicht
  • Varianten für ÖPNV - werden demnächst veröffentlicht
  • Tipps für unterwegs - werden demnächst veröffentlicht
 
Die Initiative zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks ging im Jahr 2002 vom Französischen Ministerium für Handwerk aus. „Europäisch“ heißt es, da jährlich im Frühjahr die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in mittlerweile 21 europäischen Ländern stattfinden: www.journeesdesmetiersdart.fr

 


 

 

MADE IN RUMPENHEIM dankt dem BK für die Unterstützung der Aktion
Kunsthandwerk-Design-Route / Hanau-Frankfurt-Offenbach am Main
 
 
 
 
 
 
 
Seitenübersicht